Wir sind umgezogen ! Seit dem 19.03.2018 finden Sie uns an unserem
neuen Standort Ärztehaus Hedwig am Hackeschen Markt, Große Hamburger Straße 5, 10115 Berlin.

Berlin Mitte

Unser Leitbild

Uns ist bewusst, dass eine Verletzung oder Erkrankung für den Betroffenen immer mit Sorgen um die Gesundheit, die Folgen der Erkrankung und deren Behandlung verbunden sind.

Bei uns werden Sie mit Ihrem Problem ernst genommen und können auf eine kompetente und moderne Behandlung vertrauen. Der Patient wird bei uns ganzheitlich als Mensch wahrgenommen und die Behandlungsmethoden werden immer individuell unter Beachtung der jeweiligen persönlichen Umstände ausgewählt. Durch die jahrelange Ausbildung der behandelnden Ärzte und ständige Fortbildung können Sie sicher sein, dass unsere Behandlungsmethoden immer auf dem neuesten Stand sind.

Die gründliche Diagnostik (das Herausfinden der Art der Erkrankung und deren Ursachen) steht am Anfang der Behandlung. Nur mit der richtigen Diagnose ist auch eine erfolgreiche Behandlung möglich. Bei uns werden Sie in den Prozess der Entscheidungsfindung einbezogen und über alle Behandlungsoptionen informiert.

Nicht immer ist eine Operation erforderlich. In vielen Fällen ist eine konservative Behandlung möglich, um eine vollständige Heilung zu ermöglichen.
Sollte dennoch eine Operation erforderlich sein, so können Sie auf unsere Erfahrung vertrauen. Uns ist bewusst, dass eine Operation im wahrsten Sinne des Wortes für den Betroffenen ein „einschneidendes“ Erlebnis ist. Wir legen Wert auf eine schmerzarme Behandlung.

Die meisten Operationen lassen sich sicher und bequem ambulant durchführen. Dies bedeutet, dass Sie nicht im Krankenhaus übernachten müssen sondern sich nach der Operation wieder zu Hause erholen können. In unserer Praxis steht Ihnen ein ambulantes OP-Zentrum zur Verfügung, in welchem Eingriffe in Vollnarkose, Regionalanästhesie oder örtlicher Betäubung sicher durchgeführt werden können. Wir arbeiten dabei mit einem erfahrenen Team von Narkoseärzten und -schwestern (Mobile Anästhesie Berlin-Brandenburg) zusammen.

Falls eine schwerwiegende Erkrankung nur mit den Mitteln eines Krankenhauses behandelt werden kann, werden wir Ihnen ein geeignetes Krankenhaus empfehlen. Wir sind mit den umliegenden Krankenhäusern gut vernetzt, so dass die Behandlung nach der Entlassung ohne Unterbrechung bei uns fortgesetzt werden kann.

Kontakt:
Tel: +49 (30) 451 01 01
Fax: +49 (30) 452 98 64

Wie

Sprechzeiten:
Mo - Fr 9 - 12 Uhr
Mo, Di, Do 15 - 17 Uhr

Allgemein

Sprechzeiten:
Mo - Fr 8 - 18 Uhr

D-Arzt